Wärme- und Kälte: Fernwärme als Teil eines Multi-Energy-Grids

01.03.2016

Walter Böhlen, Präsident des Verbands Fernwärme Schweiz VFS, erörtert nach dem Fernwärme-Forum 2016 von Biel einige Kernaspekte der Branche. Er sieht die Zukunft der Fernwärme in sogenannten Multi-Energy-Grids - techologieoffene Infrastrukturen für die Energieträger Strom, Wärme und Gas. Zudem könnte er sich aufgrund der tieferen Wärmebezüge von effizienten Gebäuden einen Leistungstarif vorstellen. Lesen Sie mehr dazu....

Verband Fernwärme Schweiz

Geschäftsführer

Andreas Hurni
p.A. Ryser Ingenieure AG
Engestrasse 9
Postfach 826
3000 Bern 9
Tel. +41 31 560 03 90
E-Mail

Geschäftsstelle

Larissa Kämpf 
Römerweg 2
5443 Niederrohrdorf
Tel. +41 56 534 40 02
E-Mail

Präsident

Walter Böhlen
Fohrhölzlistr. 22d
5443 Niederrohrdorf
Tel. +41 56 496 28 70
E-Mail