Was ist Fernwärme

Fernwärmenetz Luzern soll nicht nur Abwärme des Industriebetriebs Swiss Steel nutzen

18.09.2015

Für das Fernwärmenetz in der Region Emmen Luzern soll nicht nur Abwärme des Industriebetriebs Swiss Steel genutzt werden sondern möglicherweise auch jene der neuen Kehrichtverbrennungsanlage Renergia in Perlen.

Für das Fernwärmenetz in der Region Emmen Luzern soll nicht nur Abwärme des Industriebetriebs Swiss Steel genutzt werden sondern möglicherweise auch jene der neuen Kehrichtverbrennungsanlage Renergia in Perlen. Die Fernwärme Luzern AG prüft nun den Bau einer Zuleitung.


Medienmitteilung

Association suisse de chauffage à distance

Directeur

Andreas Hurni 
p.A. Ryser Ingenieure AG 
Engestrasse 9 
Postfach 826 
3000 Bern 9 
Tel. +41 31 560 03 90
E-Mail

Bureau

Larissa Kämpf 
Römerweg 2
5443 Niederrohrdorf
Tél. +41 56 534 40 02
E-Mail

Président

Walter Böhlen
Fohrhölzlistr. 22d
5443 Niederrohrdorf
Tél. +41 56 496 28 70
E-Mail