Was ist Fernwärme
 
 

Nur keine heisse Luft

08.09.2015

Kurzmeldung zum Fachartikel über das Projekt Schadstoffarme Holzheizungen

Holzheizungen liegen im Trend, gerade auch für die Produktion von Heizwärme und Warmwasser in Wärmeverbünden. Gefragt sind Anlagen, die die in Pellets und Hackschnitzeln gespeicherte Holzenergie dank optimaler Verbrennung bestmöglich in Wärme verwandeln und die Umwelt mit einem Minimum an Feinstaub und Abgasen belasten. Ein Forschungsprojekt an der Hochschule Luzern – unterstützt vom Bundesamt für Energie – erarbeitet Grundlagen, damit Heizungshersteller optimierte Regelkonzepte entwickeln können. 

Fachartikel


Verband Fernwärme Schweiz

Geschäftsführer

Andreas Hurni
p.A. Ryser Ingenieure AG
Engestrasse 9
Postfach
3001 Bern
Tel. +41 31 560 03 90
E-Mail

Sekretariat / Finanzen

Larissa Kämpf 
Römerweg 2
5443 Niederrohrdorf
Tel. +41 56 534 40 02
E-Mail

Präsident

Thierry Burkart
Nationalrat
Voser Rechtsanwälte KlG  
Stadtturmstrasse 19 
5400 Baden
Tel. +41 56 203 10 20
E-Mail