Was ist Fernwärme
 
 

Fernwärme

25.04.2014

Leuchtturm-Projekt in Düdingen

Das Fernwärmenetz Düdingen ist das erste Leuchtturmprojekt, welches vom BFE im Rahmen der Energiestrategie 2050 unterstützt wird. Ziel ist es, eine Fernwärmeanlage zu bauen, welche ein Vorzeigemodell für die nachhaltige Herstellung von Wärme und Elektrizität sein wird.

Das Herzstück der Anlage sind zwei Öfen, in denen aus Holzschnitzeln jährlich 20‘000 Megawattstunden thermische Energie erzeugt werden. Zur Musteranlage wird das Projekt, da eine der Holzfeuerungen zusätzlich mit einem Generator ausgestattet wird. Durch eine Heissluftturbine angetrieben, kann dieser aus Holzschnitzeln nicht nur Wärme, sondern auch Elektrizität produzieren.

Verband Fernwärme Schweiz

Geschäftsführer

Andreas Hurni
p.A. Ryser Ingenieure AG
Engestrasse 9
Postfach
3001 Bern
Tel. +41 31 560 03 90
E-Mail

Sekretariat / Finanzen

Larissa Kämpf 
Römerweg 2
5443 Niederrohrdorf
Tel. +41 56 534 40 02
E-Mail

Präsident

Thierry Burkart
Nationalrat
Voser Rechtsanwälte KlG  
Stadtturmstrasse 19 
5400 Baden
Tel. +41 56 203 10 20
E-Mail