Was ist Fernwärme
 
 

Verkaufstraining, Modul 2

Im Modul 2 des Verkaufstrainings des VFS werden Rollenspiele zur Festigung des Erlernten aus dem ersten Modul angewendet. Es wird die Methode Reaktionskartentraining zur Manifestierung der Bedarfsermittlung, Argumentation, Einwandbehandlung eingesetzt. Am Ende des Trainings werden Diskussionen zu den Fernwärme-Aktivitäten aus den Regionen der Teilnehmenden geführt.

Termine
annulliert - nächste Durchführung 2023

Ort
Suhr

Sprache
Deutsch

Was Sie erwartet

Mit grossem Erfolg führen wir seit 2013 in Zusammenarbeit mit der mpS - Mathias Paul Schulungen Verkaufstrainings für Vertriebsmitarbeiter durch. Inzwischen bieten wir dieses Modul 2 als Fortsetzung zu Modul 1 an.

Wir freuen uns, wenn wir auch Sie bald in einem der Verkaufstrainings begrüssen dürfen.

Fokus Modul 2:

  • Effektive Fernwärme-Akquisegespräche führen
  • Schwerpunkte: Bedarfsermittlung, Argumentation, Einwandbehandlung, Kundennutzen-bezogenes Argumentieren.
  • Individueller Stärkenausbau und Schwächenabbau mit Trainer- und Teilnehmerfeedback und Erfahrungsaustausch.

Programm Verkaufsschulung Modul II

Ort

Ausbildungscenter
Klinger Gysi AG
Bachstrasse 34
5034 Suhr

Unterkunft

Hotel Kreuz
Obere Dorfstrasse 1
5034 Suhr

Auskünfte

Geschäftsstelle VFS
Andreas Hurni
+41 31 560 03 90
E-Mail

 

Anmeldung

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangsdatums berücksichtigt. Am besten melden Sie sich bequem online an, dann erhalten Sie sofort nach Eingang der Anmeldung eine automatische Bestätigung. Es werden nur Anmeldungen über dieses Formular entgegen genommen. Der Anlass wird ab 6 Teilnehmenden durchgeführt, die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10.

 

Tagungsbeitrag

VFS-Mitglieder: pro Person CHF 1400.00 (zzgl. MwSt. 7,7%)

Nicht VFS-Mitglieder: pro Person CHF 2200.00 (zzgl. MwSt. 7,7%)

Darin enthalten sind 1 Übernachtung, 2 Mittagessen, 1 Abendessen, Kaffepausen und Tagungsgetränke.

Sie erhalten zusammen mit der Bestätigung die Rechnung. Der Tagungsbeitrag muss vor Beginn der Tagung via Banküberweisung beglichen werden.

Abmeldung/Stornierung

Bei schriftlicher Abmeldung bis 14 Tage vor Beginn des Workshops wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 150.00 pro Teilnehmer in Rechnung gestellt. Bei späterer Abmeldung wird die Gebühr in voller Höhe fällig. Die Meldung eines Ersatzteilnehmers ist kostenlos.

Bei einer allfälligen Stornierung des Workshops, werden die Teilnehmer umgehende informiert. Bereits bezahlte Gebühren werden rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

weitere Informationen

Die Teinehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung durch den Verband Fernwärme Schweiz.


Verband Fernwärme Schweiz

Link zur Fernwärme auf LinkedIn
 

Geschäftsführer

Andreas Hurni
c/o Ryser Ingenieure AG
Engestrasse 9
Postfach
3001 Bern
Tel. +41 31 560 03 90
andreas.hurni@fernwaerme-schweiz.ch
E-Mail

Geschäftsführer Stellvertreter

Martin Liechti
Tel. +41 31 560 03 90 martin.liechti@fernwaerme-schweiz.ch
E-Mail

Sekretariat

Ursula Spycher
c/o Ryser Ingenieure AG 
Engestrasse 9 
Postfach 
3001 Bern 
Tel. +41 31 560 03 90
info@fernwaerme-schweiz.ch
E-Mail

Präsident

Othmar Reichmuth
Ständerat
Buoflen
6434 Illgau
Tel. +41 79 248 98 65
info@fernwaerme-schweiz.ch
E-Mail